Die Stadt Überlingen ist ein malerischer Ort voller Attraktionen.
Direkt am Ufer des Bodensees gelegen, bietet sie zahlreiche Gelegenheiten
für Entspannung und Unternehmungen. Die wunderschöne, mittelalterlich geprägte und sehr gepflegte Altstadt beherbergt Museen mit wechselnden Ausstellungen, mehrere Kinos, ein sommerliches Theaterprogramm des Stadttheaters Konstanz und andere kulturelle Aktivitäten - von klassischen
und modernen Musikveranstaltungen bis hin zu literarischen Lesungen.

Charakteristische Restaurants mit vorzüglicher badischer und internationaler Küche runden das Bild; die zahlreichen Cafés entlang des Seeufers tragen zu dem besonderen dem Ruf der Stadt bei, ein Ort mit mediterranem Flair zu sein. Ist der See vom Frühling bis zum Herbst die “natürliche” Attraktion der Stadt
- per Schiff sind Orte wie Konstanz, die Blumeninsel Mainau, Meersburg, Lindau oder Bregenz bequem zu erreichen -, so ist eines der Highlights des Winters die berühmte alemannische Fasnacht Überlingens, oder, zu jeder Jahreszeit, das neu eröffnete Thermalbad mit einem großen Angebot für Erholung und Wellness.

Das Altenzentrum der Diakonie befindet sich auf einer Anhöhe über der Stadt, mit teilweiser See- und Bergsicht von den Wohnungen. Mit einer Buslinie - die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Hause - erreichen Sie das Stadtzentrum zu jeder Tageszeit in drei bis vier Minuten. Ein Ärztehaus mit mehreren Praxen, eine Apotheke und das örtliche Krankenhaus befinden sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Anlage.